56plus
Dienstag, 20. Februar 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Klassisches Konzert zur Ausstellung in Städtischer Galerie Karlsruhe
Seit dem 24. November läuft in der Städtischen Galerie die Ausstellung „So viel Anfang“, mit Künstlerinnen der Moderne und deren Werk nach 1945. Als Begleitveranstaltung zur Ausstellung laden die Städtische Galerie Karlsruhe und die Hochschule für Musik Karlsruhe am 1. Februar ab 19 Uhr zu einem Konzertabend im Lichthof 10 des Hallenbaus an der Lorenzstraße ein. Auf dem Programm stehen Werke der Komponistinnen Lotte Backes, Jutta Hipp, Ursula Mamlok, Alice Samter und Margarete Schweikert. Aufgeführt werden außerdem die Préludes op. 28 von Frédéric Chopin. Diese Werke Chopins inspirierten die Zeichnerin Hanna Nagel zu ihrem Grafikzyklus „Fantasien zu den 24 Préludes von Chopin“, der 1945/46 entstand und in der Ausstellung zu sehen ist.

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe spielen die Werke unter der Moderation der beiden Studentinnen Emma Dübner und Nicola Mai. Der Eintritt beträgt 8 Euro beziehungsweise 6 Euro ermäßigt.
Mehr
Eintrag vom: 31.01.2024  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
vorderhaus.jpg



Copyright 2010 - 2024 Benjamin Jäger