56plus
Donnerstag, 6. Oktober 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Trauernde begleiten
Herausforderungen durch Covid-19

Die Corona-Pandemie hat die Art und Weise verändert, wie über Verluste getrauert wird. Der Studientag „Trauernde begleiten. Herausforderungen durch Covid-19“ nimmt am Donnerstag, 14. Oktober von 9.30 bis 16.30 Uhr Fragen zur Trauerbegleitung während der Corona-Pandemie in den Blick: Welchen Einfluss hat die Pandemie auf den Trauerprozess? Was hat geholfen? Wie können von der Corona-Pandemie geprägte Trauernde hilfreich begleitet werden? Und wie bereiten wir uns künftig auf die Begleitung von Trauerprozessen vor?

Der Studientag richtet sich an Trauerbegleitende, an Seelsorgende wie auch an Interessierte.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Referat Pastorale Projekte und Grunddienste im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg und dem Fachbereich Liturgie des Abschieds im Institut für Pastorale Bildung der Erzdiözese Freiburg statt und ist eine Veranstaltung des Palliative Care Forums, einer Initiative der Erzdiözese Freiburg.

Der Tagungskosten inkl. Verpflegung und Getränke betragen € 50, ermäßigt € 35. Anmeldung bitte bis zum 4. Oktober unter www.katholische-akademie-freiburg.de.
Mehr
Eintrag vom: 28.09.2021  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
vorderhaus.jpg



Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger