56plus
Sonntag, 26. Mai 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Bach durch die Region in der Christuskirche
Jörg Endebrock (Bild: Volkmar Thedens-Jekel)
 
Bach durch die Region in der Christuskirche
Mit ehemaligem Kantor Jörg Endebrock

Freiburg-WIEHRE. Im Rahmen der diesjährigen ökumenischen Orgelkonzertreihe „Mit Bach durch die Regio“ präsentiert der ehemalige Kantor der Christuskirche, Jörg Endebrock, in seiner alten Wirkungsstätte Werke von Johann Sebastian Bach und Gerard Bunk. Beginn des Konzerts an der Rieger-Orgel in der Kirche an der Turnsee / Ecke Zasiusstraße, am kommenden Sonntag, 12. Mai, ist um 17 Uhr.
Noch bis zum Ende dieses Jahres ist Endebrock Kantor und Leiter des Bachchores Wiesbaden, bevor er ab Januar 2020 an die Hamburger Hauptkirche St. Michaelis wechselt. Er war von 1999 bis 2008 Kantor an der Freiburger Christuskirche.

Der deutsch-niederländische Pianist und Komponist Gerard Bunk (1888 bis 1958) erlernte das Orgelspiel und den souveränen Umgang mit allen erdenklichen Orgeltypen größtenteils autodidaktisch. Beeinflusst wurde seine Musik von Max Reger. Ab 1925 war Bunk Organist und Kantor an der Dortmunder Reinoldikirche, wo 1909 Deutschlands größte und wohl modernste Orgel erbaut worden war, und an deren Spieltisch er Max Reger und Albert Schweizer begegnete.

Die Eintrittskarten sind zu 8 Euro für freie Platzwahl (erm. 5 Euro) an allen bekannten VVK-Stelle, sowie an der Abendkasse ab 16.15 Uhr erhältlich.
 
Eintrag vom: 09.05.2019  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
vorderhaus.jpg



Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger