56plus
Sonntag, 26. Mai 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Existentielles Leid
Sinnfragen und Ohnmacht am Lebensende

Wie zeigt sich existentielles Leiden? Wie kann eine Auseinandersetzung für sich selbst oder für Angehörige und Patientinnen und Patienten gelingen? Diese Fragen beantworten die beiden Wiener Expert(inn)en Dr. Stefan Dinges (Medizinethik) und Manuela Straub (Sinnzentrierte Beratung) am Mittwoch, 15. Mai um 19 Uhr in der Katholischen Akademie Freiburg, Wintererstr. 1. Die Veranstaltung unter dem Titel „Existentielles Leid. Sinnfragen und Ohnmacht am Lebensende“ findet im Rahmen der Initiative „Palliative Care Forum“ der Erzdiözese Freiburg statt.

Der Eintritt beträgt 6 €, ermäßigt 3€. Um Anmeldung bis zum 10. Mai wird gebeten unter mail@katholische-akademie-freiburg.de oder unter 0761 319180.
Mehr
Eintrag vom: 09.05.2019  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
vorderhaus.jpg



Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger