56plus
Donnerstag, 19. Oktober 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Für Menschen in Scheidung und Trennung
Programm mit Workshops ‒ Ökumenischer Gottesdienst mit persönlicher Segnung

Freiburg. Trennung und Scheidung in Freundschaft und Ehe werden als existentielle Einschnitte erlebt. Wo gibt es Verständnis, Unterstützung und Begleitung? „Loslassen und Freigeben“ lautet der Titel der gemeinsamen Veranstaltungsreihe für Menschen in Trennung und Scheidung. Auftakt der Reihe ist ein ökumenischer Gottesdienst, am Sonntag, 22. Oktober 2017 um 17 Uhr in der Kapelle St. Ursula, Landsknechtstr. 4 in Freiburg-Wiehre. Die psychologischen Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensfragen der beiden Kirchen laden gemeinsam mit den evangelischen und katholischen Dekanaten dazu ein. Männer und Frauen, die von Trennung oder Scheidung betroffen sind, haben im ökumenischen Wortgottesdienst die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfahrungen, Verletzungen und Neuanfänge einzubringen. Gebete und Fürbitten werden gesprochen und es gibt auch das Angebot eines persönlichen Segens.

Mit einer Reihe von sieben weiteren Veranstaltungen ab Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 besteht darüber hinaus die Möglichkeit, für sich Orientierung und Neuanfang zu finden. Es geht um Beziehungen und um Familien in neuen Situationen und um Loslassen und Freigeben nach einer Trennung oder Scheidung.
So lautet zum Beispiel der Titel eines Workshops „Das Leben neu wagen! Wegbegleitung für Frauen in Trennung und Scheidung“. Immer mittwochs ab dem 25. Okt. kommt die Begleitgruppe zusammen (mehr siehe beiliegenden Flyer).
Oder weiteres Beispiel: „Wenn unser Weg auseinander geht“ ein Wochenendseminar am 17. – 19 November, bei dem darum geht die Phasen einer Trennung kennen zu lernen und die damit verbundenen Gefühle zu verstehen. Weitere Workshops beschäftigen sich auch mit der Situation von Kindern, wenn die Eltern sich trennen oder wenn neue Familienkonstellationen entstehen (Patchworkfamilien - siehe Flyer).

Infos bei www.ehe-familie-freiburg.de und www.evangelisch-in-freiburg.de sowie bei www.katholische-kirche-freiburg.de
Mehr
Eintrag vom: 11.10.2017  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
vorderhaus.jpg



Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger