56plus
Montag, 15. Juli 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Buchtipp: Duden Praxis "Bewerben mit 45+"
Wer 45 oder gar 50 Jahre alt wird, hat sie überschritten – die unsichtbare Altersgrenze. Wer „in diesem Alter” auf Jobsuche geht, weil er noch einmal neu durchstarten will oder weil ihn seine berufliche Situation dazu zwingt, der wird in der Regel von seinem Umfeld skeptisch beäugt. Das nährt die Selbstzweifel der Betroffenen.

Praktische und kompetente Unterstützung für die gelungene und erfolgreiche Bewerbung als reifer Mensch bietet der „Duden-Praxis”-Ratgeber „Bewerben mit 45 +”. Das 192 Seiten umfassende Buch enthält nicht nur verständliche Anleitungen zur korrekten Gestaltung der Bewerbungsunterlagen, zahlreiche Formulierungshilfen für Anschreiben und Lebenslauf, Musterbriefe und -lebensläufe sowie viele konkrete Tipps von der Stellensuche bis zum Vorstellungsgespräch. Er leistet auch Hilfestellung beim Herausstreichen von Stärken sowie beim Entkräften von Vorurteilen und zeigt, wie man mit Berufserfahrung, Kontakten und Fachkompetenz beeindrucken kann. Der praktische Helfer berücksichtigt auch die Besonderheiten der E-Mail- und Onlinebewerbung und beinhaltet eine Anleitung zum Erstellen einer Bewerbungshomepage.

Dudenverlag Mannheim • Zürich 2010, 192 Seiten, EUR 12,95 / sFR 23,90
ISBN 978-3-411-73561-7
 
Eintrag vom: 29.08.2010  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
vorderhaus.jpg



Copyright 2010 - 2024 B. Jäger