56plus
Mittwoch, 22. November 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
"Der Kommunismus in seinem Zeitalter"
Zur Vernissage der Sonderausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter" am Mittwoch, 21. Juni 2017, lädt das Museum Karl-Marx-Haus Trier ein.

2017 jährt sich die Russische Oktoberrevolution zum 100. Mal. Aus diesem Anlass haben die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Deutsche Historische Museum Berlin eine Plakat-Ausstellung herausgegeben mit dem Titel "Der Kommunismus in seinem Zeitalter".

In seinem Vortrag "Kommunismen im 20. Jahrhundert" gibt der Historiker Dr. Gerd Koenen einen Überblick über den historischen Rahmen des Themas. Anschließend findet eine erste Führung durch die Sonderausstellung im Museum statt.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Verwaltung des Museums, Brückenstraße 5. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter der Tel. 0651/97068-0 oder per Mail an info.trier@fes.de
 
Eintrag vom: 15.06.2017  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
vorderhaus.jpg



Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger